Anna Oldenburg

Anna Oldenburg Portrait

Anna Oldenburg

Die  fränkische Autorin sammelte als Diplompädagogin und evangelische Theologin viele Jahre spannende Erfahrungen in der Erwachsenenbildung. Später wechselte sie in den Vorstand eines sozialen Unternehmens und war verantwortlich für Pflegeheime, Beratungsdienste, Einrichtungen für Strafentlassene und Obdachlose. Heute lebt sie als freie  Schriftstellerin in Nürnberg und ist Mitglied im Autorenverband Franken. Viele ihrer Kurzgeschichten sind in Anthologien veröffentlicht, einige ausgezeichnet. Sie freut sich, wenn es ihr gelingt, mit ihren Texten Menschen zu berühren.

 

Leseproben gibt es auf: www.annaoldenburg.jimdo.com

 

Bücher (als ebook und Printausgabe)

 

Cover Die SchönfärberinnenDie Schönfärberinnen. Roman

Familiendrama vor multikulturellem Hintergrund, 210 Seiten (2017)

ISBN 9781549853685

 

 

 

 

Cover LeerLeer – Wenn das Leben aus dem Rahmen fällt

Erzählungen, 146 Seiten (2018)

ISBN 9781976897689

 

 

 

 

Cover Träume, Tofu und ArthroseTräume, Tofu und Arthrose. Lilli übt den Ruhestand

Heiter-satirische Lesehäppchen, 96 Seiten (2017)

ISBN 9781520630724

 

 

 

 

Cover Rosen Rheuma und RosinenRosen, Rheuma und Rosinen. Lilli übt den Ruhestand

Band 2, 110 Seiten (2018)

ISBN 9781983309175

 

 

 

 

 

Cover 40 ist das neue Autsch40 ist das neue AUTSCH! Tina in der Midlife Krise

Heiter-satirischer Kurzroman, 132 Seiten, (2018)

ISBN 9781790580774

 

 

 

 

 

Cover 50 ist das neue WOW50 ist das neue WOW! Susann räumt ihr Leben auf

Locker-flockiger Lesespaß, 148 Seiten (2019)

ISBN 9781095655047

 

 

Foto: Anna Oldenburg
Bannerdesign: Ernst Heumann