Jeanette Hecker

Foto: Klaus Haas

Jeanette Hecker, geboren 1990 in Weißenburg in Bayern und ausgebildete Heilerziehungspflegerin, liebt Bücher, Radio und Cafés auf der ganzen Welt. Nach kurzer Zeit im erlernten Berufszweig verließ sie den Geburtsort und bereiste den Globus. Inspiriert vom Erlebten, den Kulturen und der Einfachheit entdeckte sie ihre Fähigkeit zu schreiben.

Ihr Drang, den Menschen mit seinen Verletzungen, Wünschen und Hoffnungen in den Fokus zu stellen, ist groß. Sie kombiniert die besondere Kenntnis als Heilpädagogin mit den Erfahrungen als Weltenbummlerin. Gerne schreibt sie Kurztexte, die sie auch für einen lokalen Radiosender einspricht. Das Lesen vor Publikum und anschließender Austausch in der großen Runde bereiten ihr große Freude. Besonders am Herzen liegt ihr, Kindern, Jugendlichen und Menschen in einer vermeintlichen Randposition eine Stimme zu geben.

Auf Facebook und Instagram  können Sie ihr gerne folgen!

 

 

Bannerdesign: Ernst Heumann