Aktuelles

Nürnberger Autoren-Lesung aus dem Fränkischen Jahrbuch Literatur

Am 31. Mai 2022 veranstaltet der Autorenverband Franken (AVF) eine Autorenlesung aus dem „Fränkischen Jahrbuch Literatur 2022“ im Katharinensaal der Stadtbibliothek. Die Schriftsteller Norbert Autenrieth (Cadolzburg) und Amadé Esperer (Würzburg) moderieren die Veranstaltung und lesen auch selbst eigene Texte aus dem Jahrbuch. Weitere Lesende sind Christa Bellanova (Nürnberg), Bruno Busch (Nürnberg), Gerhard Falkner (Berlin), Karl-Hans Graf (Burgthann), Michael Lösel (Nürnberg), Malwine Markel (Schwabach), Bettina von Minnigerode (Nürnberg), Anna Oldenburg (Nürnberg), Siegfried Straßner (Nürnberg) und Walter Tausendpfund (Pegnitz). Freuen Sie sich auf ein interessantes Potpourri aus Kurzgeschichten, Satiren, Glossen und Gedichten auf Hochdeutsch und auf „Fränkisch“. Musikalisch untermalt wird die Lesung von dem Nürnberger Allrounder Michael Lösel.

Ort: Katharinensaal der Stadtbibliothek, Gewerbemuseumsplatz 4, 90403 Nürnberg.

Beginn: 18.30 Uhr.

Eintritt: 9 Euro / 7 Euro (ermäßigt). Karten an der Abendkasse.

Reservierungen per E-Mail: office [at] ariel-art [dot] com

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Gemeinsamer Flyer Nürnberger Lesereihen

Der Autorenverband Franken und die Autorengruppe Wortkünstler Mittelfranken haben unter dem Titel „Wir lesen“ für das 1. und 2. Halbjahr 2022 erstmals einen gemeinsamen Flyer mit einer Terminübersicht ihrer Nürnberger Lesereihen herausgegeben.

 

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für Lesereihen

Name der LesereiheVeranstaltungsortAnsprechpartner/inTelefon
Autorenlesung mit MusikKultur- und Freizeitzentrum BUNIIngo Stauch(0911) 2120970
Goldbach-LesungenGoldbach Werkstattladen, Café & BistroManfred Seifert(0911) 9401933
Lesung im Glashaus NürnbergGlashaus Nürnberg-FalkenheimIngo Stauch(0911) 2120970
LiteraturgenussKulturladen ZiegelsteinIrmi Kistenfeger-Haupt(0911) 344180
ParklesungenLuitpoldhainManfred Seifert(0911) 9401933
SIGENA liestSIGENA-Treff St. JohannisHelmut Herrmann(0911) 3786737

 

Bannerdesign: Ernst Heumann